Deutsch-Französisches Forum

Zu Homepage

Téléphone : +33 (3) 90 22 15 00

Messe 2021

Herzlichen Dank!

 

Es hat uns sehr gefreut, Sie wiederzusehen!

Fast 6000 Besucher und 111 Aussteller aus Frankreich, Deutschland, Belgien, Luxemburg und Österreich haben das Deutsch-Französische Forum 2021 besucht.

Dieses Jahr fühlen wir uns besonders durch die Teilnahme der Generalsekretärin des Europarates, der Botschafterin Deutschlands, der Rektorin der Akademie de Straßburg und der Ministerräte der Botschaften der Elfenbeinküste und des Togos geehrt!

Diese internationale Ausrichtung und das von diesen Institutionen gezeigte Interesse bestärkt uns in unserem pädagogischen und wissenschaftlichen Handeln in Ihrem Interesse.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Akteuren, die zum großen Erfolg des 23. Forums beigetragen haben und freuen uns auf Sie nächstes Jahr am 25. und 26. November 2022.

 

.

Informationen über deutsch-französische Studien

Campus France Deutschland - Studieren in Frankreich - Wie kann Campus France Euch helfen?

DAAD France - Etudier en Allemagne

Dictée de l'ADEAF

Die Deutsch-Französische Hochschule in 20 Bildern.mp4

L'Université franco-allemande en 20 images

OFAJ/DFJW - La mobilité : un atout pour votre employabilité !

Deutsch-französische Studiengänge

Deutsch-INSA - la filière franco-allemande à l'INSA Strasbourg

Duale Hochschule Lörrach - Der Studiengang International Business Management Trinational

Duale Hochschule Lörrach - Mechatronik Trinational - Duales Studium in drei Länder

Freiburg/Lyon - Master of Arts Interkulturelle Studien - Deutschland und Frankreich

Freiburg/Strasbourg - Master of Arts Deutsch-Französische Journalistik

Freiburg/Strasbourg/Créteil - Master Of Arts Internationale Wirtschaftsbeziehungen

KIT - Karlsruher Institut für Technologie - Les doubles diplômes

München/Paris Cachan - Produktion und Automatisierung - Production et automatisation

Université Aix Marseille - Cursus d'études intégrées en Histoire "TübAix"

Université Lumière Lyon 2 - Les cursus franco-allemands

Université Nice Côte d'Azur - Online-Studienmodule für die Ausbildung von Deutschlehrer/Innen

Finanzielle Unterstützung

 

 

Um das gesamte Studium oder einen Auslandsaufenthalt zu finanzieren…

Mehr

Stellen - Praktika

Stelle

Buchhaltungsassistent(in) - International Desk - Strasbourg

Audit und Beratung

Mehr

Europäische Hochschulen: An 29 von 41 Allianzen sind nun Hochschulen aus dem DFH-Netzwerk beteiligt

© picture alliance

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) begrüßt die von der Europäischen Kommission am 9. Juli 2020 bekannt gegebenen Ergebnisse der zweiten Pilotausschreibung zur Entstehung Europäischer Hochschulnetzwerke.

Die Europäische Union fördert im Rahmen ihrer zweiten Pilotausschreibung 24 weitere „European University Alliances“, die zu den ersten 17 bereits 2019 ausgewählten Allianzen von Hochschuleinrichtungen hinzukommen werden. Dies übertrifft bei Weitem das ursprüngliche Ziel, bis 2024 circa 20 Netzwerke zu gründen, das der Europäische Rat im Dezember 2017 infolge der Sorbonne-Rede des französischen Staatspräsidenten im September desselben Jahres festgesetzt hatte. An 29 von den 41 bisher ausgewählten Allianzen sind insgesamt 74 Mitglieds- und Partnerhochschulen der DFH aus Deutschland, Frankreich und Drittländern beteiligt.

Mehr..........

Redewettbewerb

Die Zukunft Europas: welche Herausforderungen?

Die Preisträgerinnen des 2. Redewettbewerbs lauten:

Anna (Recht) - Fabiola (Ingenierie)

 

Justine (Ingenierie) - Juliette (Pädagogik)

 

Herzlichen Glückwunsch!

DIE deutsch-französische Hochschulstudienmesse findet am Freitag, den 12. und Samstag, den 13. November 2021 statt.

En savoir plus

2021:
Entdecken Sie die Ausstellerliste

En savoir plus

Sanitätsprotokoll Covid 19 vom 25. Oktober 2021

Online Vorträge ab den 16. November 2021

Blog

Studieren und leben in Frankreich: Ratgeber

Sie möchten einige Zeit in Frankreich leben? Dort studieren, ein Praktikum oder eine Ausbildung absolvieren?

Nutzen Sie zur Vorbereitung unseren kostenlosen Online-Ratgeber, den das deutsch-französische Juristenteam des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV) mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks erstellt hat!

Mehr....

Coronavirus in der Grenzregion

In Deutschland und Frankreich herrschen strenge Corona-Regeln, die sich regelmäßig ändern. Für Verbraucher der Grenzregion stellen sich damit unterschiedliche Fragen, die das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V. in dem FAQ beantwortet.

Der Brexit

Beim Referendum am 23. Juni 2016 haben 52 Prozent der Briten für den Brexit gestimmt. Nach zahlreichen Verschiebungen ist das Vereinigte Königreich (England, Schottland, Wales und Nordirland) am 31. Dezember 2020 um Mitternacht MEZ aus der EU ausgetreten.

Welche Folgen für Verbraucher?

Mehr...

Coronavirus: Was bedeutet das für Grenzgänger?

Das Coronavirus ist in der deutsch-französischen Grenzregion immer noch aktiv. Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland sowie die benachbarte Region Grand Est sind betroffen.

Das Zentrum für Europaïschen Verbraucherschutz e.V. erklärt, worauf Grenzgänger und Reisende nach Frankreich achten müssen.

 

Mehr…

Französische Umweltplakette

Wer in Frankreich Auto fahren möchte, braucht eine französische Umweltplakette. Sei es, weil sie für die jeweilige Umweltzone vorgeschrieben ist, oder weil Feinstaubalarm ausgerufen wurde. Wir erklären Ihnen, welche Plaketten es gibt und wie sie diese bekommen.

Mehr...

Coronavirus: Was gilt bei abgesagten Veranstaltungen?

Nicht zuletzt die Olympischen Spiele, die Fußball-EM und Eurovision: Zahlreiche Events müssen aufgrund der sich ausbreitenden Krankheit Covid-19 abgesagt oder verschoben werden.
Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V. gibt Ihnen einige Antworten.

Mehr Infos für deutsch-französiche Grenzgänger...

Fahrgastrechte bei Fernbusreisen

 

 

 

COVID-19

Grenzüberschreitende Informationen zu Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

"Anti-Wegwerf-Gesetz" in Frankreich: Was sich für Verbraucher ändert

Bis 2040 möchte Frankreich Einwegverpackungen aus Plastik stufenweise abschaffen. Seit Januar sind keine Wattestäbchen aus Plastik oder Einwegbecher mehr in französischen Supermärkten zu finden. Bald sollen unter anderem Strohhalme aus den Regalen verschwinden.
Auch dem Papier geht es an den Kragen: Während Deutschland eine Kassenbonpflicht eingeführt hat, möchte Frankreich die Zettelchen abschaffen.
Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz erklärt das neue Gesetz und was sich für Verbraucher in Frankreich ändert.

Studieren und Leben in Frankreich

Sie möchten einige Zeit in Frankreich verbringen. Sei es im Rahmen eines Studiums oder Austauschprogramms, bei einem Praktikum oder während der Ausbildung. Um Sie bei der Vorbereitung Ihres Auslandsaufenthaltes zu unterstützen und Ihnen den Alltag in Frankreich zu erleichtern, hat das Zentrum für Europaïschen Verbraucherschutz e.V. (ZEV) diesen Leitfaden entwickelt. Mit praktischen Tipps und zahlreichen Links beantwortet er alle Fragen, die sich vor und während Ihres Frankreichaufenthaltes stellen.

Fahren im Ausland

In einigen Ländern benötigen Sie zusätzlich zum nationalen Führerschein einen Internationalen Führerschein, um Autofahren zu dürfen. Das gilt meist bei Ländern außerhalb der EU. Die ADAC Juristen erklären hier die wichtigsten Punkte rund um den Internationalen Führerschein.

Elektrotretroller in Frankreich

Seit 15. Juni 2019 gibt es in Deutschland mit der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung einen gesetzlichen Rahmen für E-Roller. In Frankreich boomt der Verkauf der schlanken Flitzer seit 2018. Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV) erklärt, welche Regelungen in beiden Ländern gelten und vor allem: Warum deutsche E-Scooter in Frankreich fahren dürfen, anders herum jedoch nicht.

Acht Schritte nach Deutschland

Deutschland gehört zu den beliebtesten Studienorten für internationale Studierende. Wer an einer deutschen Hochschule studieren oder forschen möchte, hat zunächst viele Fragen. Hier erfahren Sie die 8 wichtigsten Schritte zu einem erfolgreichen Studienaufenthalt in Deutschland.

Anerkennung deutscher Hochschulabschlüsse in Frankreich

Bei der Anerkennung von in Deutschland erbrachten Studienleistungen und deutschen Diplomen in Frankreich ist zu unterscheiden....

Länderprofil Frankreich

« Länderprofil Frankreich. Informationen für das internationale Hochschulmarketing ».

Mehr

Was zählt als guter Lebenslauf in Deutschland?

Was rein kann, was rein muss und worauf Sie besser verzichten sollten.

Mehr....

Reisetipps für junge Leute

APP ins EU-Ausland" ist der ideale Reisebegleiter für Jugendliche, die für kurze Zeit ins Ausland reisen, wie etwa mit der Klasse, für einen Schüleraustausch oder ein Praktikum. Es gibt Infos zu Fahrgast- und Käuferrechten, zu Unterkünften, Freizeitaktivitäten, Preisermäßigungen und vieles mehr. 15 europäische Reiseländer stehen zur Auswahl. 

Mehr .....

Ausland

Was kann ich im Ausland machen?

Mehr....

Stipendien

Woher kriege ich Geld fürs Ausland?

Studieren in Deutschland

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, wo Sie den passenden Studiengang finden und wie Sie Ihr Studium finanzieren können – hier finden Sie alle notwendigen Informationen.

Der Lieu d'Europe in Straßurg

Seit 2014 ist in Straßburg ein Ort angesiedelt, offen für alle, mit dem Ziel die Europäische Unionsbürgerschaft zu fördern. Der Lieu d'Europe beinhaltet eine Dauerausstellung über Europa und die europäischen Institutionen in Straßburg und ein offizielles Informationszentrum der Europäischen Union wo jeder sich in verschiedenen Sprachen informieren kann. Des Weiteren werden das ganze Jahr über verschiedene Kunstaustellungen, Workshops und weitere Veranstaltungen rund um Europa organisiert.

Das Gebäude selbst ist auch den Umweg wert: eine Villa aus dem 18. Jahrhundert mit einem prachtvollen Garten!

Erweiterung des UNESCO-Welterbe!

Während der 41. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees vom 2. bis 12. Juli in Krakau (Polen) wurden Neueinschreibungen und Erweiterungen des UNESCO-Welterbe beschlossen.

Du hast noch keine Pläne für die Sommerferien? Dann besuch die neuen Welterbestätten in Deutschland und Frankreich wie die Straßburger Neustadt, Höhlen und Eiszeitkunst im Schwäbischen Jura oder die Bauhaus Stätten in Dessau und Bernau.

Weitere Informationen sowie sämtliche Neueinschreibungen und Erweiterungen findest du unter: www.unesco.de/kultur/welterbe/welterbekomitee-2017/neueinschreibungen.html

Kontakt

Unser Büro

8 rue des Écrivains 67000 Strasbourg

Kontakt

Folgen Sie uns auf Facebook!