Deutsch-Französisches Forum

Zu Homepage

Téléphone : +33 (3) 90 22 15 00

Centre Juridique Franco-Allemand

Stand B26

Deutsch-französischer juristischer Studiengang (Licence de droit)

Das Centre Juridique Franco-Allemand (CJFA) ist ein Teil der Universität des Saarlandes. Es bietet seit 1955 Abiturienten ein zeitgleiches Studium des deutschen und des französischen Rechts im Rahmen einer Licence en droit und eines Zertifikats Studien des deutschen und französischen Rechts an. Nach dem Erhalt dieser beiden Abschlüsse können die Studierenden ihr Studium je nach Studienziel mit einem deutsch-französischen Master oder dem Staatsexamen fortführen.

Die ersten beiden Studienjahre der Licence absolvieren die Studierenden in Saarbrücken. Das dritte Jahr findet im Rahmen eines integrierten Studienprogramms an einer der französischen Partneruniversitäten statt: Université de Lorraine oder Strasbourg.

Der Unterricht wird in der Herkunftssprache gehalten. Die Studierenden haben jede Woche sowohl die Grundlagenfächer des Privatrechts (introduction, obligations, biens, famille, affaires, Bürgerliches Vermögensrecht I und II und Schuldrecht) als auch des Öffentlichen Rechts (droit constitutionnel, administratif, Staatsrecht I, II, und III, Europarecht, Strafrecht I und strafrechtliches Sanktionensystem).


LL.M. Master "Deutsches Recht für französischsprachige Studenten"

Der LLM wurde für alle französischsprachigen Studierenden geschaffen, die den Wunsch haben, Kenntnisse in der deutschen Sprache und im deutschen Recht zu erwerben oder zu vertiefen. Dieser LLM ist ein Angebot ohne Entsprechung: er erlaubt es, einen Zugang zu einer Kultur und einer Rechtsordnung, die als schwierig eingestuft werden, zu finden, indem die französische Sprache als Eingangstür verwendet wird, selbst mit geringen Kenntnissen in der deutschen Sprache.

Ein wichtiger Anteil des Programmes wird dem Erlernen der deutschen Sprache gewidmet. Für die Anfänger beinhaltet das Programm 420 Stunden Sprachunterricht, davon 300 im ersten Semester und 120 im zweiten Semester. Für die Studierenden mit mittlerem Niveau (B1) oder fortgeschrittenem Niveau (B2) sieht das Programm 300 Stunden Sprachunterricht vor, davon 180 im ersten Semester und 120 im zweiten Semester.

Hochschultyp
Universität des Saarlandes
Anzahl Studierende
180
Anzahl ausländische Studierende
90
Tätigkeitsbereich
Licence de droit
Zertifikat Studien des deutschen und französischen Rechts
LL.M. Master "Deutsches Recht für französischsprachige Studenten"
Partnerhochschulen
Licence de droit:
Université de Lorraine
Université Paris II Assas
Université de Strasbourg
Université de Toulouse

LL.M. Master "Deutsches Recht für französischsprachige Studenten"
Université Panthéon-Assas Paris 2
Partnerunternehmen
Loyens & Loeff, Luxemburgische Rechtsanwaltskanzlei
Studien
Recht
Kontakt 1
COSSALTER Philippe
Position: Direction
Abteilung: Centre Juridique Franco-Allemand
Université de la Sarre - Campus Bât. B 4 1
66123 Sarrebruck - ALLEMAGNE
Telefon: 00 49 (0) 681 302 2121
Fax: 00 49 681 302 21 55
E-mail: cjfa@uni-saarland.de
Website: http://www.cjfa.de
Kontakt 2
NDIAYE Florence
Position: Akademische Oberrätin
Abteilung: Centre Juridique Franco-Allemand
Universität des Saarlandes, Campus Geb. B4.1, Zi. 2.52
66123 Saarbrücken
Telefon: 00 49 681 302 64 21 21
Fax: 00 49 681 302 21 55
E-mail: f.ndiaye@mx.uni-saarland.de
Website: www.cjfa.eu