Deutsch-Französisches Forum

Zu Homepage

Téléphone : +33 (3) 90 22 15 00

Université du Luxembourg

Stand B32

Die Universität Luxemburg ist eine europäische Forschungsuniversität mit besonders internationalem, mehrsprachigem und interdisziplinärem Profil. Die 2003 gegründete, moderne Einrichtung mit persönlicher Atmosphäre befindet sich in der Nähe der Europäischen Institutionen, innovativer Unternehmen und des luxemburgischen Finanzplatzes.

Die Universität Luxemburg wurde 2003 als erste und einzige öffentliche Universität des Großherzogtums Luxemburg gegründet. Mit 6 366 Studierenden und 1 823 Beschäftigten aus der ganzen Welt bietet die Universität Luxemburg eine einzigartige Mischung aus internationaler Exzellenz und nationaler Bedeutung und gewährleistet Wissenstransfer in Gesellschaft und in Wirtschaft

Die Universität Luxemburg ist eine der wenigen mehrsprachigen Universitäten der Welt. Die Mehrzahl der Studienprogramme sind zweisprachig (Französisch / Englisch – Französisch / Deutsch), einige auch dreisprachig oder werden auch nur in Englisch unterrichet. Das Campusleben ist mehrsprachig und multikuturell wie auch das Land Luxemburg. Unsere Studierenden kommen aus der ganzen Welt.

Hochschultyp
Universität
Anzahl Studierende
6300
Anzahl ausländische Studierende
3200
Tätigkeitsbereich
Lehre : 12 Bachelorprogramme, 42 Masterprogramme und 13 Weiterbildungsprogramme werden in den drei Fakultäten unterrichtet.

Forschung : 6 Forschungsschwerpunkte:
• Materials Science,
• Computer Science & ICT Security
• European and International Law
• Finance and Financial Innovation
• Education
• Contemporary and Digital History


Partnerhochschulen
Das obligatorische Auslandssemester für Bachelorstudierende zeigt, wie viel Wert der Mobilität beigemessen wird. Die Universität pflegt dazu Austauschabkommen für Studierende und Forschungskooperationen mit 354 Universitäten weltweit.

Die Universität Luxemburg ist aktives Mitglied des Europäischen Programmes ERASMUS + und hat eine Reihe von Abkommen abgeschlossen mit Universitäten in den Vereinigten Staaten, Australien, China, Korea, Japan, Laos, Thailand, Indien, Uruguay, Brasilien, Russland, Türkei und Kanada.

Die Universität Luxemburg ist Mitglied des Netzwerks der Universität der Großregion (UniGR).
Partnerunternehmen
Die Studierenden profitieren von den auszeichnenden Verbindungen zu den Luxemburgischen Arbeitgebern, der Industrie, dem Finanzplatz und den öffentlichen Institutionen. Über 860 Mitarbeiter aus der Unternehmenswelt, dem Sozial- und Bildungssektor sowie den Europäischen und nationalen Institutionen unterrichten an den drei Fakultäten. Viele Studienprogramme bieten die Möglichkeit zu einem Praktikum an.
Studien
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Betriebswirtschaft
  • Business Administration
  • Deutsch-Französische Studien
  • Deutsch-Französisches Management
  • Elektroingenieurwesen
  • Europäische Studien
  • Finanzen
  • Geistes - und Sozialwiss.
  • Geschichte
  • Informatik
  • Ingenieurwesen
  • Interktulturelles Management
  • Interkulturelle Europastudien
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Internationaler Handel
  • Lehrerbildung
  • Logistik
  • Management
  • Mathematik
  • Medizin
  • Physik
  • Politikwissenschaften
  • Recht
  • Soziale Arbeit /Pädagogik
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
Kontakt 1
SEVE
Abteilung: Service des études et de la vie étudiante
Campus de Belval
2, avenue de l'Université

L-4365 Esch-sur-Alzette
Telefon: 46 66 44 6060
Website: www.uni.lu/etudiants