Deutsch-Französisches Forum

Zu Homepage

Téléphone : +33 (3) 90 22 15 00

Duale Hochschule Baden Württemberg Karlsruhe

Stand B41

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe bietet ein perfekt auf die deutsch-französischen Bedürfnisse zugeschnittenes Studium.

Sie vereint qualitativ hochwertige Lehre in den wissenschaftlich ausgerichteten Theoriephasen mit anspruchsvoller Ausbildung durch die Partnerunternehmen in den Praxisphasen. Basierend auf den systematisch erhobenen Bedarfen von Unternehmen aus der Region und anderen deutschen und französischen Metropolregionen hat die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe ein Studienangebot auf Bachelor-Niveau entwickelt, das dem Wunsch der Unternehmen nach Erhöhung der Managementkompetenzen im deutsch-französischen Umfeld entspricht.

Das Studienangebot „Deutsch-Französisches Management“ ist berufsintegrierend konzipiert, die enge Verzahnung von Theorie und Praxis trägt wesentlich zur Erreichung der Qualifikationsziele bei. Jeweils im Drei-Monats-Rhythmus wechseln sich aufeinander abgestimmte Theorie- und Praxisphasen ab.

Die Studierenden erlangen die Kompetenzen, um sich im deutsch-französischen sowie breiteren interkulturellen Kontext erfolgreich zu bewegen. Fachliche Fragestellungen aus allen betriebswirtschaftlichen Bereichen und an den Schnittstellen zu Technik und Informatik lernen sie im deutsch-französischen Team sicher zu lösen.

Während des ganzen Studiums stehen die Studierenden in einem vertraglich geregelten Arbeitsverhältnis, erhalten ein festes Gehalt und sind sozial abgesichert. Zudem verbringen sie mindestens ein Semester in einer Partneruniversität in Frankreich, was ihnen sowohl hervorragende kulturelle als auch sprachliche Kompetenzen gewährleistet.

In Kooperation mit der Faculté des sciences économiques et de gestion der Université de Strasbourg ist es möglich, ein Double Diplôme abzulegen, d.h. zusätzlich zum deutschen Bachelor eine französische Licence zu erwerben.

Zugangsvoraussetzung ist idealerweise ein Abitur eines deutsch-französischen Gymnasiums oder ein AbiBac. Bewerber/innen mit normalem deutschem oder französischem Abitur müssen ihre sehr guten Kenntnisse der jeweils anderen Sprache durch einen Sprachtest auf Niveau C1 nachweisen.

Hochschultyp
Duale Hochschule
Anzahl Studierende
3200
Anzahl ausländische Studierende
50
Tätigkeitsbereich
Deutsch-Französisches Management
Partnerhochschulen
Université de Cergy-Pontoise, Ecole de Management Strasbourg, Université de Strasbourg, Sciences Po Paris
Partnerunternehmen
ADDI-DATA GmbH, Algeco GmbH, ARTE G.E.I.E, Behringer GmbH, CLAUS Reformwaren, FlixBus SARL, GRENKE AG, Hodapp GmbH, ODDO BHF Bank, PHILIPP-Forstwerkzeuge GmbH, Dr. Schneider Wirtschaftsprüfer, SAFRAN Landing Systems, TOTAL, REMONDIS, Relineeurope, Sanner GmbH, SFA-CCM Wirtschaftsprüfer, Südpack GmbH, Yves Rocher
Studien
Deutsch-Französisches Management
Kontakt 1
Prof. Dr. Diehl-Becker Angela
Position: Studiengangsleiterin
Abteilung: Studiengang Deutsch-Französisches Management
DHBW Karlsruhe
Erzbergerstraße 121
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9735 984
E-mail: angela.diehl-becker@dhbw-karlsruhe.de
Kontakt 2
Schneider Ulrike
Position: Assistentin der Studiengangsleitung
Abteilung: Studiengang Deutsch-Französisches Management
DHBW Karlsruhe
Erzbergerstraße 121
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 9735 664
E-mail: ulrike.schneider@dhbw-karlsruhe.de