Deutsch-Französisches Forum

Zu Homepage

Téléphone : +33 (3) 90 22 15 00

Freitag, den 10. und Samstag, den 11. November 2017

Palais de la Musique et des Congrès Straßburg - Place de Bordeaux - Hall Rhin - Eingang Schweitzer

Dich interessieren internationale Studiengänge? Du möchtest dich über Studienmöglichkeiten im Nachbarland informieren? Du bist auf der Suche nach einem Praktikum oder einer festen Anstellung mit internationaler Ausrichtung?

Dann bist DU bei uns genau richtig!

Das Deutsch-Französische Forum, DIE deutsch-französische Hochschul- und Studienmesse vereint jährlich an einem Ort mehr als 120 ausstellende Hochschulen, Institutionen, Universitäten und Unternehmen, insbesondere aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Österreich und der Schweiz.

Unsere Messe bietet dir die Möglichkeit, dich über bi- und trinationale Studienangebote der Deutsch-Französischen Hochschule und vieler weiterer Hochschuleinrichtungen zu informieren sowie Antworten auf deine Fragen rund um das Thema Studium im Nachbarland und Fördermöglichkeiten zu erhalten.

Zusätzlich werden während der zwei Messetagen zahlreiche Workshops und Präsentationen zu ausgewählten Themen wie z. B. Studiengänge und Fachrichtungen sowie die Beantragung von finanziellen Unterstützungen angeboten.

Außerdem kannst du auf der Suche nach Praktika oder einer Festanstellung bereits Kontakte mit renommierten Unternehmen knüpfen, die dir den Berufseinstieg erleichtern können.

Das Deutsch-Französische Forum ist daher ein MUSS für alle Interessierten an einer internationalen Hochschulausbildung und / oder einer internationalen Karriere.

2 Tage lang ist das Forum der Treffpunkt für:    

  • Vorsitzende und Beauftragte der Auslandsabteilungen an Hochschulen
  • Forschungsvorsitzende und Leiter von Hochschullaboratorien
  • Hochschulprogrammbeauftragte
  • Personalvertreter und Verantwortliche für Hochschulmarketing
    internationaler Unternehmen
  • Schüler mit Interesse an einer internationalen Hochschulausbildung
  • Studenten, die ihre Einstiegschancen auf dem Arbeitsmarkt optimieren wollen
  • Junge Absolventen, die eine internationale Karriere planen
  • Doktoranden und Nachwuchsforscher

Ausstellerliste

Mehr

Werden Sie Aussteller!

Mehr